Tanzarten Infos / Kursplan & Anmeldung: >>Klick<<

Swing - 20er Kult

Latino

Standardtänze



1. Tanzgeheimnisse!  Profi Tipps mit Helder´s Online-Schule                                                  

∆ Zurück / Up

Onlineschule Helder Rodrigues - SWING / Lektion 1 "Charleston":

Der Grundschritt des Swing wird wie folgt getanzt (auf 8 Schläge im 4/4 Takt.

1. Links rock Back step / Wiegeschritt
2. Gewichtsverlagerung
3. Links Kick vor

4. Gewichtsverlagerung 

5. Rechter Fuss kick vor

6. Gewichtsverlagerung
7. LInks Kick rück.

 

Lindy Hop - 8count: Rock step, Trippel Step, Rock step oder Wiegeschritt und noch ein Trippel Step



2. Tanzkurse. Für alle Levels im Kursplan wählbar                                                                 

∆ Zurück / Up


3. Musik. Helder´s beste Trainingsauswahl                                                                                 

∆ Zurück / Up

 

Empfehlungen (Anzeigen)

Swing, Charleston und Lindy Hop - alles was das Herz begehrt.





Weitere Musikbeispiele

 

5 in Love - Hey Jackson

Benny Goodman And His Orchestra - Sing Sing Sing

Duke Ellington - Take The A Train

Glenn Miller Band - In The Mood

Artie Shaw & His Orchestra - Begin The Beguine

Billie Holiday - Lover Man

Bing Crosby - White Christmas

Artie Shaw & His Orchestra - Stardust

Louis Armstrong - Mack The Knife

Glenn Miller Band - String of Pearls

The Andrews Sisters - Bei Mir Bist Du Schon

Woody Herman Orchestra - At The Woodchoppers Ball

Count Basie Orchestra - Jumpin' At The Woodside

Jimmie Lunceford Band - T'Ain't Whatcha Do

 


4. Kultur, History & Videos.                                                                                          

∆ Zurück / Up


Der Swing (Ursprung: Afro/USA) spiegelt in seinen Bewegungen und seiner Musik den Spaß und die Lebensart mehrerer Jahrzehnte wieder! Entstanden in den USA der 20er Jahre, aus schwarzen Afro-Rhythmen und weißer Marschmusik, hatte der Swing seine Blütezeit in den 30er und 40er Jahren.

Er besticht mit Figurenvielfalt und Stil aber vor allem mit seiner frechen und lässigen Musik!

 

Die "DANCE in" Anfängerkurse sind für alle Menschen, mit oder ohne Tanzpartner geeignet!

Wir erleichtern Ihnen den Zugang zum Rhythmus sowie zu allen wichtigen Grundlagen und Tanzfiguren!
Der Anfänger-Kurs besteht aus den einfachen Variationen des Swing:

Basic, Hold & Triple Step, Outside Turn, Inside Turn, Swing Out.
Mit viel Lindy-Hop-Rhythmus wird der Swingtanz erlernt.


Als Mitglied haben Sie freien Eintritt zu Events, Zugriff auf geschütze Online-Inhalte und weitere Aktionen.


Erleben Sie unvergessliche Momente mit dem goldenen 20er Jahre Tanzkult. Lassen Sie sich in die Zeit der New Yorker Big Bands entführen!

Swing ist ein echter Garant für gute Laune!

 

Aktueller Trend: Hochzeit + Swing

Viele Hochzeitspaare lassen sich Ihren Hochzeitstanz mit Swing-Musik von der Tanzschule "DANCE.in" aufpeppen.


5. Buchen Sie ein "Golden20 Event"                                                                         

∆ Zurück / Up

Feiern Sie Ihr Highlight Event mit den kultischen 20er Jahren "Golden 20s" 
z.B. Ihr Geburtstag, Hochzeit, Betriebsfeier, etc.

Swing -  Boogie-Woogie & East-Coast (6count), West Coast, Jive, Rock n Roll, Charleston, Blues, Lindy Hop.


Anlässlich der ersten Flug-Alleinüberquerung des Atlantiks durch Charles Lindbergh 1927,
erzählte man von “Lindy hopped the Atlantic” und dadurch entstand der Name “Lindy Hop”.

Zu den Wurzeln des Lindy Hop zählen Charleston, Balboa, Collegiate Shag und Blues.

 

Erleben Sie diese verschiedene Tanzarten in einem unvergesslichen Urlaubsfeeling.
Im Swing-Workshop werden witzige und interessante Figuren erlernt:

z.B. “Scarecrow”, “Spank the Baby”, “Penguin Walk” oder der “Black Bottom”
Level:
Für absolute Anfänger und Fortgeschrittene geeignet


SWING/CharlestonOnline Training mit Helder Rodrigues

 

Der Charleston entstand in South Carolina und typisch für ihn ist das verdrehen der Beine zu "O" & "X" :)

 

1. Verdrehen Sie ihre Füße, sodass die Beine abwechselnd “O-” und “X-Beine” ergeben.
2. Tipp: Steuern Sie die Knie, statt die Füße.

3. Jetzt zusätzlich mit den Armen pendeln oder kreisen.
4. Lachen Sie! Schon haben Sie den Spaß Ihres Lebens!




Salsa & Bachata - Gefühlszauber

Der feurige Rhythmus & die Kultur entführen Sie in eine neue Welt!


1. Ein paar Profi Tipps mit Helder's Online-Schule:                    

∆ Zurück / Up

 

Salsa wird auf 8 Schläge im 4/4 Takt getanzt!
Beste Trainingsformel: "Links-&-Links, Rechts-&-Rechts"


BASIC - Salsa Tanzschritt

1. linkem Fuß vor / Frau rechts rück

2. rechts am Platz / Frau links
3. links zurück / Frau rechts vor

4. PAUSE

5. rechtem Fuß rück / Frau links vor

6. links am Platz / Frau rechts
7. rechts vor / Frau links zurück

8. PAUSE

SALSA Schritte für Salsa-Liebhaber

1. Corbeat Vor und eine Drehung
2. Corbeat zur Seite (Rumba)
3. Chacha Shake ON7&8
4. Hook Jump
5. Jump Spagat
6. Bonus Tanzschritte "Advance"




2. Tanzkurse für alle Levels im Kursplan wählbar                                                          

∆ Zurück / Up

Alle SALSA Tanzkurs-Levels im Kursplan ersichtlich: Hier klicken


3. MUSIK - Best Sound in Town!

∆ Zurück / Up
>  Meine beste Kurs Musik Auswahl zum üben
>  und die besten DJ Helder Neuheiten  
                              


Empfehlungen für Zuhause und Unterwegs!

Best of Salsa 2019!

(Anzeige)

Der Film - Klassiker!

(Anzeige)

Verschiedene Latino - Rhythmen!

(Anzeige)



N°1 Bachata - Déjà vu
Künstler: Prince Royce Ft. Shakira

N°2 Salsa - De Mi Que Hablen

Künstler: Pirulo y la Tribu




Sepa Usted - Nandy Rosario

KEVIN DAVIS & BAN CARIBE - TIME TO SPEND.

Ray Barretto - ACID



MUSIK - Weiter Top Musikstücke inkl. Interpreten

Qué Sorpresa - Havana D'Primera / Timba/Salsa Cubana

 

Dies ist ein alter Los Van Van - Hit - neu interpretiert von Alexander Abreu und Havana D'Primera. Die covern sehr sehr selten Songs anderer ... eine grosse Homenaje also an Los Van Van! Und fuer uns klingt diese Cover-Version fast noch besser als das Original aus den 1990ern.

 

La Voz del Pueblo - Edwin Perez / Salsa Dura

Edwin Perez - die Stimme von La Excelencia und Orquesta SCC - stellt sein erstes Solo-Album vor. Straight Forward Salsa und ehrliche Texte! Der Titelsong ist eine Wucht!

 

Ritmos Mejores - New Swing Sextet  / Mambo.

Die alten Herren schlagen wieder zu: New Swing Sextet - mit My Favourite Things legendär geworden - präsentieren zum 50 ten Band - Jubiläum zunächst erst einmal diese Single. Ein Album soll folgen.

 

Cuando Se Acaba - Ephrem J / Bachata.

TOP! Neuer DANCE in Trier Hit.

 

Me Emborrachare - Grupo Extra  / Bachata, geprüft von Experte:Helder.

Grupo Extra sind mit neuem Mitsing-Hit, der betrunken macht, wieder da!

         

"Devorame Otra Vez" - Lalo Rodriguez

“Chan Chan” - Buena Vista Social Club

“La Llave” - Grupo Latin Vibe

“La noche mas linda del mundo” - Adalberto Santiago

"Apiadate" - Victor Manuelle

"Amores Como El Nuestro" - Jerry Rivera

"Un Tipo Comun" - Tito Nieves.

"Guaguanco Te Dedico" & "Nabori" - Cheo Feliciano.

“El Nazareno” - Ismael Rivera

“Me Dedique a Perderte” (Salsa version) Alejandro Fernandez

"Como el águila" - Ismael Miranda

“Lluvia” by Eddie Santiago and“Yamulemau” - the Latin Brother


DJ Helder Rodrigues - Musiktipps 

Musikvorstellung  2017 

Alle Titel kann man in „iTunes" oder „Amazon" vorhören oder Downloaden
Salsa Hits
1) Hasta La Vista - Ivan Venot 
Bela Italia! Ivan Venot mit 5 Minutos - Perfekter Tanzsound.

2) La Sandunguita - Diego Amador 
Der spanische Instrumentalist, Sänger & Komponist Diego Amador hat einen alten Song von Issac Delgado aufgemöbelt.

3) Pa' Los Rumberos - DJ Maurizio Donà (Timba / Salsa Cubana)
Top Fusion zwischen Timba und Rumba.

4) Nunca Muere El Guaguanco - La Maxima 79 (Salsa Dura)
Top Hits des Albums Joseito. Eines der besten Salsa-Dura-Alben des Jahres 2016.

5) Guaguanco - Avenida B 
Lower East End in NYC - früher eine No-Go-Area - jetzt seit längerem ein Ausgeh-Viertel. 
Die Salsa, die von hier kommt, trägt das Raue und Ursprüngliche der Gegend noch in sich. 
Die Congas und die Timbales lassen es krachen. 
Bachata
1) Moneda - Prince Royce 
Traditioneller mit viel Bachata-Gitarre und weniger Synthesizer - gut gemacht!

2) Necesito de Ti - Marco Puma 
Italienische Bachata auf dem Vormarsch. Wieder einmal Bela ITALIA :)
Kizomba
1) Namora Comigo - Jaydee Luv 
Ein absoluter Hit! 
Viel Spass beim Hören und Tanzen ...


4. SALSA - Kultur & HISTORY (Geschichte)                                                                                 

∆ Zurück / Up

Salsa übersetzt, heißt Soße (Ursprung: Afro/kubanisch).

Salsa ist eine Mischung verschiedener musikalischer Einflüsse und ist weltweit beliebt.

Es zieht junge und alte Menschen gleichermaßen an und animiert zum Tanzen.
Ende der 60er hat sich die Salsa über New York (USA) zunehmend ausgebreitet.
Die Hochburgen des Salsas befinden sich in Kuba, Venezuela, Kolumbien, Puerto Rico und Trier :)

Die "DANCE in" Anfängerkurse sind für alle Menschen, mit oder ohne Tanzpartner geeignet!
Mit viel Spaß lernen Sie den Rhythmus, alle wichtigen Tanzgrundlagen sowie Merengue & Bachata!

Mit viel Musik werden Sie spielerisch, schnell und einfach an den Salsatanz herangeführt.

Durch unsere 20-jährige SALSA-Tanzerfahrung werden Sie garantiert die SALSA fühlen.

Tanzstil: Kubanisch

Salsa Mix

Bayamo




History - Teil 2 / schon gewusst?
Cuba das Land bekannt für Musik, Tanz und afrikanischen Götter.

Oricha/Orisha dances are religious manifestations of The Regla de Ocha.

When the Yoruba people (Nigeria) arrived in Cuba 1820-1840 they brought with them the practices of the Orishas (semi gods) religion. The Yoruba people have received the widest acceptance in Cuba both religiously and culturally.

The dances to the Orishas can take years to master, as each dance has several chants and toques with individual characteristics, patakis, and step development which makes the study of this genre, complex and beautiful.
It becomes secular when it is performed by amateur or professional groups. The individual Orishas have attributes and stories similar to those used to describe the ancient Greek and Roman pantheons patakis which should be known in order to dance this Afro-Cuban manifestation.

In Cuba the most popular orichas are: Eleguá/Eshu, Ogún, Ochosi, Ochún/Oshub, Yemayá, Oyá/Yansa/Iyansa, Changó/Shango, Obatalá and Babalú Ayé/Asojano.



5. Buchung Caribic Salsa - Erleben Sie das karibische Gefühl                                 

∆ Zurück / Up


Feiern Sie unvergessliche Momente in der Karibik inkl. Deko, erleben Sie
eine atemberaubende Show, optional mit Livemusik und einen "Tanzen-macht-Spaß Animations-Kurs".

 

Bei wunderbarer Salsa-, Cha-Cha-Cha-, Merengue-, Kizomba- und Bachata-Musik ist für jeden etwas dabei.

Salsa ist die Würze des Lebens, voller Leidenschaft und der Ausdruck purer Lebensfreude!

 

Salsa  - der feurige Rhythmus und die Tanzkultur der Salsa entführen Sie in eine neue Welt!

Bachata - romantisch und einer der erotischsten Tänze Lateinamerikas!

Kizomba - bedeutet: Fest, Spielerei, Tanz, Unterhaltung!

Merengue - der einfache und mitreißende Party-Tanzschritt!

Cha-Cha-Cha - ist heiter und unbeschwert, amüsant, weich und elegant!

 

Erleben Sie diese verschiedenen Tanzarten in einem unvergesslichen Urlaubsfeeling.

Level: Für absolute Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Bachata - Der erotische Liebestanz

 

Einer der erotischsten Tänze Lateinamerikas - Jetzt für Sie in Trier!

1. Tanzgeheimnisse, Kultur, History & Videos.

2. Tanzkurse. Für alle Levels im Kursplan wählbar

3. Musik. Helder´s beste Trainingsauswahl

4. Kizomba Infos

 

1. Tanzgeheimnisse, Kultur, History & Videos                                                                                            

 

Bachata (Ursprung: Afro/DomRep.)

entstand wie Salsa aus mehreren Einflüssen der Latino Musik.

Eine Mischung aus Gitarrenklängen, Bongos und verschiedener anderer Instrumente.

Der Grundschritt ähnelt dem Merengue, jedoch wird zum vierten Taktschlag eine Hüftseite betont hochgehoben. Die Tanzposition der Partner ist in der Regel sehr eng.

                     

Der Grundschritt des Bachata wird zur Seite mit 3 Gehschritte und ein Tip-Step.

Die Musik beinhaltet 8 Schläge im 4/4 Takt.

1. Mann mit linkem Fuß nach Links / Frau mit rechtem Fuß nach Rechts

2. Mann mit rechtem Fuß nach Links / Frau mit linkem Fuß nach Rechts

3. weiter mit linkem Fuß nach Links / Frau weiter mit rechtem Fuß nach Rechts

4. Mit rechtem Fuß nach Links tippen / Frau mit linkem Fuß nach Rechts tippen.

5. Mann mit rechtem Fuß nach Rechts / Frau mit linkem Fuß nach Links

6. Mann mit linkem Fuß nach Rechts / Frau mit rechtem Fuß nach Links

7. Mann mit rechtem Fuß nach Rechts / Frau mit linkem Fuß nach Links

8. Mann mit linkem Fuß nach Rechts tippen / Frau mit rechtem Fuß nach Links tippen.

 

 

 

 

Als Mitglied haben Sie freien Eintritt zu Events, Zugriff auf geschützte Online-Inhalte und weitere Aktionen.

Zudem über 20 Jahre Profi-Know How Tipps mit Helder´s Video Online-Schule (siehe Clubbereich).

 

2. Tanzkurse. Für alle Levels im Kursplan wählbar                                                                 

∆ Zurück / Up

3. Musik. Helder´s beste Trainingsauswahl                                                                                

∆ Zurück / Up

Bachata ist ein 4/4 Takt. Typische Instrumente in der Musik sind Bongos, Bass und Güira.

 

Top Musikbeispiele:

Alejandro Sanz- No Me Compares

Alex Bueno- Como voy

Alex Bueno- La Radio Esta Tocando Cancion

Alex Bueno- Simplemente Te Amo

Allendi- La Lluvia En Mi Cuerpo

Amartis Y La Banda De Atakke

Andy Andy- Besame

Andy Andy- Necesito un Amor

Angel&Khriz- Carita De Angel

Anntony- Clavado En Un Bar

Antony Santos- Ay amor

Antony Santos- Lloro

Aventura- Alexandra

Aventura- Envida

 

4. Kizomba                                                                                

 

Kizomba ist ein Paartanz und einer der populärsten Musik- und Tanzstile im portugiesischsprachigen Raum in Afrika. Es kommt aus dem Sprachstamm des Kimbundu und bedeutet: Fest, Spielerei, Tanz und Unterhaltung.

Kizomba entstand aus der Basis des Semba in Angola. Der Tanz beinhaltet traditionelle afrikanische Rhythmen die mit moderner europäischer Musik kombiniert werden.

Kizomba gilt als eine große tänzerische Verschmelzung von Reggae, Bachata und Tango.

Als Mitglied haben Sie freien Eintritt zu Events, Zugriff auf geschützte Online-Inhalte und weitere Aktionen.
Zudem über 20 Jahre Profi-Know How Tipps mit Helder´s Video Online-Schule (siehe Clubbereich).

 




Standardtänze


1. Tanzgeheimnisse!  
Profi Tipps mit Helder´s Online-Schule (s. u.)

Onlineschule Helder Rodrigues - WALZER / Lektion 1:

Der Grundschritt des Walzers wird wie folgt getanzt (auf 8 Schläge im 4/4 Takt):

 

1. Mann mit rechtem Fuß nach Vorne / Frau mit linkem Fuß nach Hinten

2. Mann schwingt linken Fuß im Bogen nach Links / Frau schwingt rechten Fuß im Bogen nach Rechts

3. Mann mit rechtem Fuß nach Links / Frau mit linkem Fuß nach Rechts

4. PAUSE

5. Mann mit linkem Fuß nach Hinten / Frau mit rechtem Fuß nach Vorne

6. Mann schwingt rechten Fuß im Bogen nach Rechts / Frau schwingt linken Fuß im Bogen nach Links

7. Mann mit linkem Fuß nach Rechts / Frau mit rechtem Fuß nach Links

8. PAUSE

 

Mann = Vor-Links-Links -> Rück-Rechts-Rechts

Frau = Rück-Rechts-Rechts -> Vor-Links-Link


2. Tanzkurse

∆ Zurück / Up

Für alle Levels im Kursplan wählbar                                                                 

Hochzeitsvorbereitungskurs in Trier

Tanzen in Trier / Hochzeitstanz in Trier  (Rheinland Pfalz) ...

 

Sie suchen die beste Tanzschule?

>  für die perfekte Hochzeitschoreographie.

> die beste Preisleistung und 

>  die besten Profi-Show&Tanzchoreografen!

 

 

Wählen Sie zwischen einem

> Hochzeitsvorbereitungskurs,

> Hochzeitsworkshop in Trier

> oder einer individuellen Privatstunde

Zeit zu zweit "tanzen lieben und leben" 

Einfach anrufen: Wir freuen uns: 0176 31 223087

 

1:1 - Persönlicher Privatkurs

Wir kümmern uns um Ihren Hochzeitstanz!

Die flexiblen Kurszeiten können wir ganz nach Ihren Wünschen gestalten!

Sie können Dauer und Art des Tanzes selbst bestimmen. Wir gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche ein.

Sehr gerne informieren und beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich!


3. Musik

∆ Zurück / Up

Helder´s beste Trainingsauswahl                                                                                 



4. Kultur, History & Videos.                                                                                      

∆ Zurück / Up


5. Buchen Sie einen "GALABALL".                                                                                

∆ Zurück / Up

Große Gala, edle Abendgarderobe, feine Gesellschaften: 

Die winterliche Ballsaison bietet das ideale Parkett für einen glanzvollen Auftritt, ob beim Galaball oder dem persönlichen Hochzeitstanz.

 

Der Walzer ist der älteste der modernen bürgerlichen Gesellschaftstänze und wurde in Deutschland vor allem zu Beginn der 30er Jahre als Volkstanz beliebt.

Zu einer Hochzeit gehört der Walzer als traditioneller Eröffnungstanz.
Unsere Hochzeits-Workshops sind für Einsteiger.
Sie benötigen also keine Vorkenntnisse. Erlernen Sie den Walzer, um ihn auf Ihrer Hochzeit vorzuführen.


6. Mini Hochzeitsknigge                                                                                                 

∆ Zurück / Up
Junggesellen/-innenabschied: Ein relativ neuer Brauch, bei dem der Freundeskreis der Brautleute viel Spaß hat. „Kleine Gemeinheiten” sind zwar erlaubt, das Wichtigste ist aber, dass Braut oder Bräutigam sich dabei wohlfühlen. Wenn Braut oder Bräutigam eher zurückhaltend oder schüchtern sind, sollte man sie auf keinen Fall zwingen, in lächerlicher Verkleidung Erotikhefte oder Kondome in der Fußgängerzone zu verkaufen. Schließlich ist es ihr letzter Abend als Junggeselle oder Junggesellin und auch sie sollten einen schönen Abend verbringen.

Hochzeitstanz: Der Hochzeitstanz, mit dem das Paar die Feier eröffnet, muß längst nicht mehr ein klassischer Walzer sein. Heutzutage kann man seinen Tanz eröffnen wie es einem gefällt. Gerne wird das Lieblingslied des Paares genommen. Eine überraschende Variante ist ein Hochzeitstanz, bei dem das Paar wie gewohnt mit Walzer beginnt und dann plötzlich zu einem völlig anderen Lied eine einstudierte Choreographie tanzt. Auf Wunsch choreografiert "DANCE.in" für Sie Ihre persönlichen Hochzeitstanz.

Tanzaufforderung: Wenn Braut / Bräutigam Sie zum Tanzen auffordert, sollten Sie auf jeden Fall tanzen. Selbst wenn Sie nicht tanzen können, lautet das Motto: Zähne zusammenbeißen und durch.

Diavortrag: Beliebt auf einer Hochzeitsfeier ist ein Diavortrag mit Bildern aus der Kindheit und Jugend des Brautpaares. Witzige Fotos mit modischen Jugendsünden sind erlaubt, aber auf kompromittierende Fotos mit intimen Posen, Unterwäschefotos oder ähnliches sollten Sie verzichten.

Hochzeitsrede: Eine Hochzeitsrede darf natürlich gerne witzig gestaltet und mit kleinen Anekdoten gespickt werden. Allerdings sollte man auf indiskrete Äußerungen oder kleine Boshaftigkeiten verzichten. Das Brautpaar hat in jedem Fall eine niveauvolle Rede verdient. Hochzeitsreden sollten erst gehalten werden, wenn alle Gäste anwesend sind und sich hingesetzt haben. Der richtige Zeitpunkt für die erste Rede ist nach der Vorsuppe oder dem ersten Gang. Traditionell beginnt der Brautvater mit seiner Rede, danach können sich weitere Redner anschließen. Jede Rede auf maximal 5 Minuten beschränken.


Geldgeschenke: Wenn das Brautpaar sich Geld zur Hochzeit wünscht, sollte man diesen Wunsch auch dann respektieren, wenn man ungern Geld verschenkt. Sicher möchte das Paar keinen dritten Mixer, sondern sich mit dem Geld einen größeren Wunsch erfüllen bzw. es für eine schöne Hochzeitsreise verwenden. Mit einem Sachgeschenk treffen Sie womöglich nicht den Geschmack des Paares und außerdem gibt es viele kreative Möglichkeiten, das Geld ansprechend zu übergeben. 

Geschenkübergabe: Geschenke werden nicht an der Kirche überreicht, es sei denn, man ist zur Feier nicht geladen. Der beste Zeitpunkt zur persönlichen Übergabe ist zu Beginn der Feier. Man kann auch sein Geschenk mit Glückwunschkarte direkt auf dem Geschenktisch deponieren. Das Brautpaar wird sich in der Regel am nächsten Tag die Geschenke anschauen und sich später persönlich oder schriftlich bedanken.

Spiele: Spiele gehören zu jeder Hochzeit, sollten aber allen Gästen und dem Brautpaar Unterhaltung bieten. Die verschiedenen Gruppen der Hochzeitsgesellschaft sollten sich auf jeden Fall miteinander abstimmen. Zu viele Spiele werden für Gäste und Brautpaar anstrengend. Sprechen Sie im Zweifel die Spiele mit dem DJ ab, der Ihnen aus Erfahrung raten kann, wann es besser ist ein Spiel wegzulassen
oder die Spiele besser mit Mikrofonlautstärke, Hintergrundmusik & Lichttechnik zusätzlich regeln kann. 

Verabschiedung: Es ist zwar nicht unhöflich wenn das Brautpaar sich „französisch” verabschiedet, d.h. ohne ein Wort die Feier vorzeitig verlässt. Viel schöner ist es aber, wenn das Brautpaar bis zum Ende bleibt. Wenn die Feier sich dem Ende zuneigt, kann diese beispielsweise mit einem „Lagerfeuer” und einem Abschiedsgetränk beendet werden. Bei einem „Lagerfeuer” werden Kerzen oder ähnliche Lichtquellen in die Mitte des Saales auf den Boden gestellt und die verbliebenen Gäste setzen sich drumherum. So kann der schöne Tag in einem Gespräch ausklingen. Manchmal wird dazu noch gesungen. 

„Notfälle”: Jede Braut sollte für sich (und den Liebsten) eine Notfalltasche packen. Folgendes sollte sich darin befinden: Taschentücher · Deo · Haarspray · Ersatz-Haarnadeln · Blasenpflaster · Kreislauftabletten oder -tropfen · Beruhigungsmittel · Kopfschmerztabletten · Hustenbonbons · Ersatz-Strumpfhose · Nähzeug · Sicherheitsnadeln · Kamm · Schminkzeug · Handy (in der Kirche ausschalten!) · Glücksbringer · bequeme Ersatzschuhe · Erfrischungstücher · Traubenzucker... 

Einladung: Das Brautpaar lädt etwa 4-6 Monate vor der Hochzeit schriftlich zur Feier ein. Auf eine erhaltene Einladung zu reagieren sollte für jeden selbstverständlich sein. Eine Rückmeldung und ein kurzer Dank nach Eintreffen der Einladung hebt die Vorfreude das Brautpaares. Eine Zu- bzw. Absage sollte in jedem Fall bis zum in der Einladung genannten Termin erfolgen, damit das Brautpaar planen kann.

Kirche: Als Gast sollte man zur Trauung nicht zu spät erscheinen, denn knarrende Türen und klackernde Absätze stören die Zeremonie unnötig. Wenn das Brautpaar die Kirche betritt, sollten die Gäste bereits in der Kirche sitzen. Fotografieren wird von Pastoren und Pfarrern häufig nur zum Ein- bzw. Auszug geduldet und auf jeden Fall sollte ein „Blitzlichtgewitter” während der Trauung vermieden werden. Für Aufnahmen während der Zeremonie haben die Brautleute daher häufig einen Fotografen engagiert, dieser kann je nach Lichtverhältnissen auf Blitzlicht verzichten.

Sitzordnung in der Kirche: Die beiden ersten Reihen sollten für engste Verwandte und Vertraute des Brautpaares freigelassen werden. Also für Eltern, Geschwister und Großeltern. Trauzeugen, Brautführer, Paten und Blumenkinder können ebenfalls in den ersten beiden Reihen Platz nehmen.

Gratulation: Nach Trauung und Auszug aus der Kirche beglückwünscht man das Brautpaar vor der Kirche. Danach – sofern bekannt – auch die Eltern des Brautpaares.

Sitzordnung auf der Feier: Braut und Bräutigam sollten nie am Kopfende der Tafel sitzen, sondern längsseits und natürlich mittig. Die Braut nimmt rechts von ihrem frisch angetrauten Ehemann Platz. Alle Gäste sollten das Brautpaar von vorne sehen können. Traditionell sitzen neben der Braut die Eltern des Bräutigams und neben dem Bräutigam die Eltern der Braut. Bei schwierigen Familienverhältnissen (z.B. geschiedene Eltern) bietet es sich an, statt der Eltern die Trauzeugen neben dem Brautpaar zu platzieren.

Hochzeitsbuffet: Das Buffet wird von den Brautleuten eröffnet und diese nehmen sich auch zuerst davon. Dem Brautpaar folgen Eltern, Trauzeugen und Brautführer. Erst danach dürfen die Gäste das Buffet „stürmen”. Vor dem Brautpaar vom Buffet zu nehmen ist respektlos!

Kleidung: Die am festlichsten gekleideten Personen des Tages sind die Brautleute. Dies sollten die Gäste bei der Auswahl Ihrer Garderobe berücksichtigen. Die Farbe Weiß ist allein der Braut vorbehalten! Alle männlichen Gäste behalten ihr Jackett solange an, bis der Bräutigam seines abgelegt hat.

Hochzeitstorte: Die ersten Stücke der Hochzeitstorte sind selbstverständlich für das Brautpaar.
Das Brautpaar schneidet die ersten Stücke an, dann übernimmt Servicepersonal oder Trauzeugen.

Alkohol: Auch wenn es ein freudiger Anlass ist: niemand sollte sich bis zur Besinnungslosigkeit betrinken – kein Brautpaar erinnert sich gerne an volltrunkene Hochzeitsgäste. Maß zu halten sollte aber auch für das Brautpaar gelten. Schließlich steht dem Brautpaar noch eine Hochzeitsnacht bevor...


Discofox - der beliebteste Tanz in Deutschland!

∆ Zurück / Up

Discofox - vielseitig, eine Fusion verschiedener Tanz- und Musikstile


 

1. Tanzgeheimnisse, Kultur, History & Videos.

2. Musik. Helder´s Trainingsauswahl

3. Buchen Sie "Disco, Disco - Party, Party".

Verzaubern Sie Ihre Gäste mit Schwung und feiern Sie die Disco-Welle,

z.B. Geburtstag, Hochzeit, Betriebsfeier, etc.

 

 

1. Tanzgeheimnisse, Kultur, History & Videos! 
> Profi Tipps mit Helder´s Online-Schule     
                                            

∆ Zurück / Up

 

Der Grundschritt des Discofox wird wie folgt getanzt

(Auf 3 Musikschläge = 3 Aktionen im 4/4 Takt):

 

1. Mann mit linkem Fuß nach Vorne / Frau mit rechtem Fuß nach Hinten

2. Mann mit rechtem Fuß nach Vorne / Frau mit linkem Fuß nach Hinten

3. Mann mit linkem Fuß nach Hinten / Frau mit rechtem Fuß nach Vorne

 

Mann = Links-Rechts-Links

Frau = Rechts-Links-Rechts

Discofox entwickelte sich in Europa aus dem Foxtrott, als die Discotänzer, in den 1960er Jahren, wieder begannen, den klassischen Foxtrott mit Elementen des Swings, Boogie-Woogie und Two-Steps zu kombinieren. Zur gleichen Zeit entstand in den USA der sogenannte Hustle, bestehend aus mehreren Stile.

Der europäische Discofox ähnelt dem "Three Count Hustle" am meisten.

 

Die "DANCE in" Anfängerkurse sind für alle Menschen, mit oder ohne Tanzpartner geeignet!

Hier lernen Sie, einfach und unkompliziert und das sichere Tanzen in der Gruppe.

Im Kurs lernen Sie den Grundschritt, Drehungen, Platzwechsel und die schönsten Tanzfiguren.

Als Mitglied haben Sie freien Eintritt zu Events, Zugriff auf geschütze Online-Inhalte und weitere Aktionen.


2. Musik. Helder´s Trainingsauswahl (Top und Tanzbar!)                                                                                

∆ Zurück / Up

           

I Miss You - Cascada

Tanzbar: Disco Fox Modern

Jahr: 2006, Genre: Dance/Trance,

                          

BECAUSE THE NIGHT - Cascada

Disco Fox Modern

Jahr: 2007, Genre: Dance/Trance

 

I'm a first class fool again - Christopher John Band

Disco Fox Modern

Jahr: 1980, Genre: Pop

 

ROCK TO THE BEAT - Darius & Finlay

Disco Fox Modern

Jahr: 2009, Genre: Dance/Trance

 

Self Control (Edit 2008) - Dave Sinclair

Disco Fox Modern

Jahr: 2008, Genre: Dance/Trance

 

BABY WHEN THE LIGHT - David Guetta

Disco Fox Modern

Jahr: 2007, Genre: Pop

 

Love, Don't Let Me Go - David Guetta vs. The Egg

Disco Fox Modern

Jahr: 2006, Genre: Dance/Trance

 

People - Dax Riders

Disco Fox Modern

Jahr: 2002, Genre: Dance/Trance

 

 

C'EST BEAU LA BOURGEOISIE - Discobitch

Disco Fox Modern

Jahr: 2009, Genre: Dance/Trance

 

Geboren Um Dich Zu Lieben - DJ Ötzi & Nik P.

Disco Fox Modern

Jahr: 2016, Genre: Pop

 

HOLD MY HAND - Jess Glynne

Cha Cha Cha

Disco Fox Modern

Jahr: 2016

 

DU SCHAFFST DAS SCHON - KLUBBB3

Disco Fox Modern

Jahr: 2016, Genre: Tanzmusik

 

WAVES - Mr. Probz

Disco Fox Modern

Jahr: 2016

 

New Girl - Reggie 'N' Bollie

Disco Fox Modern

Jahr: 2016

 

I FEEL IT COMING - The Weeknd

Disco Fox Modern

Jahr: 2016

 

Time After Time - Toni Klein

Disco Fox Modern

Jahr: 2016

 

Weitere Tanzmusik Beispiele:

A La Carte – When The Boys Come Home

Bernie Paul – Attenzione Go Go Radio

Bernie Paul – Oh No No

Chris Denning – Jamaika Farewel

Frank Farian – Mother and Child Reunion

Galaxy – Book Of Rules

Guys N Dolls – I Got The Fire In Me

Jack Goldbird – No I Can

Jack Jersey – 63784

Le Angeli – Easy Lovin Easy Livin

Mauro – Buona Sera Ciao Ciao

Pat Mc Glynn – Mi Amigo

Peter Griffin – Inside Out.mp3

Rhapsody – Take Me To The River

Ricky King – Fly With Me To Malibu

Rosie Lee – All The Way

Secret Service – Ten O’Clock Postman

Silent Circle – Hide Away Man Is Coming

Silent Circle – Touch In The Night

Snoopy – No Time For A Tango

Trouble – No Time To Lose

Winder – Run For Love


3. Buchen Sie "Disco, Disco - Party, Party"                                                                    

∆ Zurück / Up

  

Discofox - Dance, Peace & Rock'n'Roll

Vielseitig und unkomplizierte Fusion verschiedener Tanz- und Musikstile!

Erleben Sie diese verschiedenen Tanzarten in einem unvergesslichen Urlaubsfeeling.

Tauchen Sie in die verrückten Zeiten der 60er, 70er, 80er, 90er und der aktuellen Musikwelt ein!

Erleben Sie das Lebensgefühl einer ganzen Generation.

Level: Für alle Levels geeignet und mit einer Riesen-Spaß-Tanz-Garantie!